HALIMaHs Erwachen

Lieber tot als ehrenlos.


Ein unfertiges und provokantes Stück. Eine Tragödie zu und von Jugendlichen mit muslimisch geprägtem Migrationshintergrund. Zwangsheirat, Ehrenmord, Jungfräulichkeit und Homosexualität sind nur vier Schlagwörter in Hinblick auf die Entwicklung des aktuellen Theatergroßprojekts „Halimahs Erwachen“, das auf die Missstände in unserer Gesellschaft hinweist und zum Diskurs einladen will.



VERSION 1 - 20.04.18   |   VERSION 2 - 20.06.18   |   VERSION 3 - 09.02.19


Sie sind zu einer nichtendenden Hochzeitsfeier eingeladen, die Sie an die Grenzen Ihres Rezeptionsvermögens bringen wird.


Das Motiv der Hochzeit wurde als Ausgangspunkt für die Konzeption des Gesamtprojekts genutzt. Denn entsprechend der Scharia wird eine Scheidung erst nach dem dritten Mal oder bei dreimaliger Aussprache unwiderruflich gültig. Daraus folgend wird diese Jugendtragödie in drei Phasen aufgeführt und soll erst mit ihrer dritten und letzten Inszenierung im Februar 2019 ein unwiderrufliches Urteil zu den Figuren aussprechen.



HIER DIE TERMINE ZU ALLEN VERANSTALTUNGEN DES THEATERGROSSPROJEKTS:



Anstehende Termine:




30.November 2018 | 18:00 Uhr

Poetry Night zum Thema "Verschleiert"

IM  THEATERSAAL des BILDUNGSZENTRUMs TOR ZUR WELt.

Ihr wollt uns und der welt ZU DEM THEMA EIN POEM entgegen slamen?

oder

singen, rappen, musizieren oder in irgendeiner anderen art zu dem Thema performen?

dann JETZT ANMELDEN ! ! !


09./10. Feb 2019

3. und Abschliessende Theateraufführung

Halimahs Erwachen. Lieber tot als ehrenlos. das Urteil.

Aufführungsort steht noch aus.



Abgeschlossene Termine:



23.März 2018 | 18:00 Uhr

Poetry Night zum Thema "EHRE"

IM GROSSEN THEATERSAAL IM BILDUNGSZENTRUM TOR ZUR WELt.




20.April | 18:00 Uhr

1. Theateraufführung

Halimahs Erwachen.

IM GROSSEN THEATERSAAL IM BILDUNGSZENTRUM TOR ZUR WELt.




20.Juni 2018 | 18:00 Uhr

2. Theateraufführung

Wie könnt ich stolz sein an deiner stelle.

EIN KOOPERATIONSPROJEKT MIT DEM THEATER AM STROM. IN DER PaUL-GerhardT-KIRCHE.




15.&16. September 2018

ElbinselBildungsfestival

WochenendKongress -  Workshops, Seminare und Lesungen zum Projektthema



25.Oktober 2018 | 18:00 Uhr

Podiumsdiskussion mit politischen Vertretern und Experten

IM  THEATERSAAL IM BILDUNGSZENTRUM TOR ZUR WELt.